Bankai-RPG

Ein Bleach-RPG in der Zeit nach Ichigo Kurosaki.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vaizard-Guide

Nach unten 
AutorNachricht
Toshihiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 26.04.11

BeitragThema: Vaizard-Guide   Do Mai 05, 2011 2:23 am


Vaizard - Halb Hollow, halb Shinigami


Vaizards im allgemeinen
Ein Vaizard ist eine Shinigami, dem es gelang, seinen inneren Hollow zu erwecken und zu kontrollieren. Sie haben ihre andere Hälfte, ihre böse Hälfte, die des Hollow's in sich gefunden und haben es geschafft, auch dieser Seite Macht abzuringen, wie sie es bei ihrer guten Seite, der Shinigami-Seite schafften. Ein Vaizard hat nun die Kontrolle über beide Seiten seiner Seele, über das gute in ihm und das böse, weswegen er die Macht der Hollow's und die Macht der Shinigami auch nutzen kann. Ein Vaizard unterscheidet sich in erster Linie nicht von einem Shinigami. Erst, wenn er seine Hollow-Maske aufsetzt ist der unterschied zu bemerken.

Die Fähigkeiten der Vaizards
Die Fähigkeiten der Vaizards sind recht erstaunlich, denn im Gegensatz zu allen anderen Rassen sind ihre Fähigkeiten in Sachen Vielfalt nicht beschränkt. Ein Vaizard kann auf sämtliche Hollow-, wie Shinigami-Kräfte zurückgreifen. Die einzige Ausnahme bildet dabei jedoch die Resureccion, da sie im RPG einfach nicht erlaubt wird. Ansonsten können Vaizards Kido, Cero und Bara, Shunpo und Shunido, schnell-Regeneration, Hakudo und alle weiteren Kampftechniken anwenden. Die Vielfalt der Vaizard-Fähigkeiten macht sie auch so gefährlich, denn sie haben gegen wohl jeden Gegner ein Mittel zum Sieg.


Der innere Hollow: Ein Vaizard ist ein Shinigami, der seinen inneren Hollow, seine böse Hälfte unterworfen hat. Dieser innere Hollow ist in der Regel durch das Vorhanden sein der Shinigami-Kräfte unterdrückt und auch in der Seelenwelt nicht zu bemerken. Vielen Shinigami ist auch garnicht bewusst, dass sie einen inneren Hollow haben, es sei denn, er ist etwa gleichstark mit den Shinigami-Kräften. Dann macht er sich des öfteren in der Seelenwelt bemerkbar und tritt in Notsituationen, wenn er zum Beispiel stark verletzt ist, aus dem Shinigami hervor und übernimmt für ihn im Kampf. Dies kann sogar darauf hin führen, dass der Shinigami sich umentwickelt, in einen Hollow. Anders herum funktioniert die Umentwicklung ebenfalls, jedoch nicht zum vollständigen Shinigami, sondern zum Arrancar. Wenn ein Shinigami jetzt seinen inneren Hollow entdeckt hat, kämpft er in der Regel mit ihm in der Seelenwelt. Die Hälfte, die gewinnt, übernimmt die Seele. Sollte der Shinigami gewinnen, kann er nun auch auf die Hollow-Kräfte zurückgreifen, welche er besitzt. Damit wird er quasi zum ultimativem Allrounder. Ein Vaizard kann seine Hollow-Fähigkeiten zu seinen Shingami-Kräften hinzu fügen, in dem er sich die Hollow-Maske aufsetzt. In der Regel kann ein Vaizard die Maske für maximal 15 Minuten halten, jedoch sind seine Fähigkeiten für diese Zeit auf extrem hohem Captain-Nivou.

Bedingungen für einen Vaizard

Hier sind die Bedingungen für Vaizards zu finden:

  • Ein Vaizard kann a. künstlich, durch (unbekannte) Experimente erzeugt werden, b. durch den eigenen Willen, wir bei Ichigo Kurosaki.
  • Ein künstlicher Vaizard erhält mit Maske das Doppelte seiner Fähigkeiten nochmal dazu, ein natürlicher Vaizard vervierfacht seine Fähigkeiten, jedoch braucht dieser Typ eine Sondererlaubnis vom Team.
  • Der Geburtsort eines Vaizards muss die Soul Society sein, entweder durch ein Seelenbegräbnis oder als Kind 2er Seelen. Vaizardfähigkeiten lassen sich nicht vererben.
  • Ein Vaizard sollte sich nicht in Hueco Mundo oder Soul Society aufhalten, da er an beiden Orten bekämpft werden würde, auch, wenn er die Fähigkeit hat, beide Orte zu bereisen. Es ist ihm nicht verboten dorthin zu gehen, aber es wäre sehr ungewöhnlich.
  • Als Vaizard wird kein ehemaliger Captain gestattet, da alle ehemaligen Captain die original-Captains aus dem Anime wären. Ehemalige Vize-Captain sind gestattet, da dieser Rang schneller gewechselt wird.
  • Vaizards sind immer Fraktionslos. Maximal kann er sich mit anderen abtrünnigen Personen in der Menschenwelt zusammen schließen, eine Angehörigkeit zu Hueco Mundo oder Soul Society ist jedoch unmöglich.
  • Vaizards haben in den seltensten Fällen noch eine Familie, geschweige denn Kontakt zu ihnen, da die 46. Kammer diese sofort töten lassen würde, oder zumindes ins Gefängnis bringen lassen würde.
  • Das Reiatsu eines Vaizards ist immer durchschnittiches Vize-Cpatain-Nivou. Die Maske steigert das Reiatsu entsprechend.
  • Vollkommene Vaizards sind verboten.
  • Ein Vaizard verfügt über Shinigami-, wie Hollow-Kräfte, jedoch beide nur auf durchschnittlichem Nivou. Die Maske steigert die Fähigkeiten entsprechend.
  • Vaizards ist das Bankai erlaubt, jedoch nur mit Hilfe der Hollow-Maske, da ein Vaizard im Shinigami-Modus kein entsprechend großes Reiatsu für das Bankai hat.
  • Die maximale Tragezeit für die Hollow-Maske sind 15 Minuten, für längere Zeiten ist eine Sondererlaubnis bei einem Admin abzuholen.
  • Die Vorgeschichte muss die Hollow-Vizierung beinhalten!
  • Die Hollowfizierung kann auch ingame statt finden, jedoch ist dafür eine Erlaubnis vom Team abzuhohlen.
  • Für einen Vaizard ist eine Schreibprobe in der BW vorzukegen!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ban-kai-rpg.forumieren.com
 
Vaizard-Guide
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Guide] Das Militär
» Zusätzlicher Guide für Heilerkatzen
» Jungen-Guide
» [Guide] Rassen
» Heiler-Guide

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bankai-RPG :: Allgemeines :: Guides-
Gehe zu: